40FCG Top Mediziner Siegel mit Quelle WirbelsäulenchirurgieExcellence Kandziora 5BGU Frankfurt gGmbH

Die europäische Union für medizinische Spezialisten (Union Européenne des Médecins Spécialistes, UEMS) mit Sitz in Brüssel, hat ein multidisziplinäres Expertenkomitee für "Wirbelsäulenchirurgie" ins Leben gerufen. Insgesamt 18 Spezialisten aus 11 europäischen Nationen wurden gebeten daran teilzunehmen. Ziel des Komitees ist es in den nächsten Jahren einen europaweiten, interdisziplinären Ausbildungsplan (Kurrikulum) für alle Bereiche der Wirbelsäulenchirurgie zu erarbeiten.

Professor Kandziora wurde als einer von drei Deutschen in das Komitee berufen. Er wird gemeinsam mit einem tschechischen und einem türkischen Kollegen für die Erstellung des Kurrikulums "Verletzungen der Wirbelsäule" verantwortlich sein. Langfristig soll damit die Ausbildung von Wirbelsäulenchirurgen europaweit vereinheitlicht werden um einen gemeinsamen Standard von Fähigkeiten, Fertigkeiten sowie Verhaltensregeln erreichen zu können.

Go to top